+
Steht nach dem Sieg über Robin Haase im Achtelfinale von Basel: Alexander Zverev.

ATP-Turnier

Zverev dritter deutscher Profi im Basel-Achtelfinale

Tennisprofi Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Basel sein Auftakt-Match gewonnen. Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger setzte sich am Mittwoch bei dem mit gut 2,4 Millionen Euro dotiert Hallen-Turnier mit 6:4, 7:5 gegen den Niederländer Robin Haase durch.

Tennisprofi Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Basel sein Auftakt-Match gewonnen. Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger setzte sich am Mittwoch bei dem mit gut 2,4 Millionen Euro dotiert Hallen-Turnier mit 6:4, 7:5 gegen den Niederländer Robin Haase durch.

Der Weltranglisten-Fünfte trifft am Donnerstag auf den Australier Alexei Popyrin. Für Zverev war es der 50. Einzel-Sieg in diesem Jahr - das hat noch kein anderer Spieler in dieser Saison geschafft. Ebenfalls im Basel-Achtelfinale stehen Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczk. Struff trifft ebenfalls am Donnerstag auf den Schweizer Superstar Roger Federer. Der Münchner Gojowczyk bekommt es mit dem an Nummer vier gesetzten Stefanos Tsitsipas aus Griechenland zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion