+
Kroatiens Luka Cindric (M) hat sich im Spiel gegen Brasilien verletzt.

Vor Spiel gegen Deutschland

WM-Aus für Kroatiens Regisseur Cindric

Die kroatische Handball-Nationalmannschaft muss in den ausstehenden WM-Spielen auf ihren Regisseur Luka Cindric verzichten.

Die kroatische Handball-Nationalmannschaft muss in den ausstehenden WM-Spielen auf ihren Regisseur Luka Cindric verzichten.

Der 25-Jährige vom polnischen Meister Vive Kielce hat sich bei der 26:29-Niederlage gegen Brasilien eine Beinverletzung zugezogen und fällt für den Rest des Turniers aus. Wenige Stunden vor dem Duell mit Deutschland am Abend (20.30 Uhr/ZDF) rückte Kristian Beciri als Ersatz in das Aufgebot der Kroaten. Die DHB-Auswahl kann mit einem Sieg vorzeitig den Einzug ins Halbfinale perfekt machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion