Springreiterin Simone Blum ist vom Reit-Weltverband FEI als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet worden.
+
Springreiterin Simone Blum ist vom Reit-Weltverband FEI als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet worden.

Reit-Weltverband FEI

Weltmeisterin Blum ist Sportlerin des Jahres

Die Springreiterin Simone Blum ist vom Reit-Weltverband FEI als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet worden. Das gab die FEI bei der Mitgliederversammlung in Bahrain bekannt.

Die Springreiterin Simone Blum ist vom Reit-Weltverband FEI als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet worden. Das gab die FEI bei der Mitgliederversammlung in Bahrain bekannt.

Die 29-Jährige aus dem bayerischen Zolling hatte im September in den USA nach fünf fehlerlosen Runden mit der Stute Alice überraschend WM-Gold im Einzel gewonnen. „Es macht mich sehr stolz, diesen Award zu gewinnen, den schon viele Top-Reiter vor mir bekommen haben“, sagte Blum. „Ich glaube, davon träumen viele Reiter.“ Zu den bisher ausgezeichneten deutschen Reitern gehören Meredith Michaels-Beerbaum, Michal Jung und Isabell Werth.

Mehr zum Thema

Kommentare