1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Was plant Boris Becker für die Zukunft? Welche Projekte nun anstehen könnten

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Boris Becker genießt wieder das Leben in Freiheit, doch wie sehen die Zukunftspläne der Tennis-Legende aus? Lesen Sie hier mehr:

Boris Becker ist wieder ein freier Mann. Die Tennis-Legende ist Ende April von einem Londoner Gericht wegen Insolvenzverschleppung zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Nach nicht einmal acht Monaten wurde Becker jedoch vorzeitig entlassen und nach Deutschland abgeschoben. Doch wie geht es nun beruflich mit dem 55-Jährigen weiter? HEIDELBERG24 nennt mögliche Projekte, die Boris Becker nun in Angriff nehmen könnte.

Da Beckers Insolvenzverfahren - wie aus dem öffentlich einsehbaren Insolvenzregister in Großbritannien hervorgeht - auf unbestimmte Zeit verlängert worden ist, müssen künftige Einnahmen allerdings der Insolvenzmasse zugerechnet werden. Sprich: Gagen und Erträge aus möglichen Deals darf der ehemalige Tennis-Star nicht in vollem Umfang behalten. (mab)

Auch interessant

Kommentare