1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

US-Star Phelps gewinnt mit Lagen-Staffel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schwimmstar Michael Phelps hat sein letztes olympisches Rennen mit dem Gewinn der 18. Goldmedaille gekrönt. Der 27-Jährige ...

London. Schwimmstar Michael Phelps hat sein letztes olympisches Rennen mit dem Gewinn der 18. Goldmedaille gekrönt. Der 27-Jährige siegte in London mit der US-Staffel über 4 x 100 Meter Lagen in 3:29,35 Minuten vor den Teams aus Japan und Australien.

Die deutsche Staffel landete zum Abschluss der insgesamt 32 Wettbewerbe im Beckenschwimmen auf dem sechsten Platz. Helge Meeuw, Christian vom Lehn, Steffen und Markus Deibler schlugen nach 3:33,06 Minuten an.

Für den Rekord-Olympioniken Phelps war es die insgesamt 22. Medaille in seiner einzigartigen Karriere. Die Amerikaner stellten in London das überragende Schwimmteam. Sie gewannen mit 16 die Hälfte der Goldmedaillen in den insgesamt 32 Wettbewerben. Dahinter folgt China mit fünf Olympiasiegen. Das deutsche Team um Britta Steffen und Paul Biedermann blieb erstmals seit Los Angeles 1932 ohne Edelmetall. (dpa)

Auch interessant

Kommentare