+
Avalanche-Goalie Philipp Grubauer (l) verhindert ein Tor durch Tanner Pearson von den Pittsburgh Penguins.

NHL

Torhüter Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Pittsburgh

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche in der nordamerikanischen NHL den sechsten Sieg in Serie gefeiert. Colorado besiegte die Pittsburgh Penguins 6:3 (1:0, 2:2, 3:1).

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche in der nordamerikanischen NHL den sechsten Sieg in Serie gefeiert. Colorado besiegte die Pittsburgh Penguins 6:3 (1:0, 2:2, 3:1).

Der 27-jährige Rosenheimer stoppte 22 von 25 Schüssen auf sein Gehäuse. Die Gastgeber lagen zur Hälfe der Spielzeit bereits mit 3:0 in Führung, doch Penguins-Kapitän Sidney Crosby (40. Minute/40./45.) konnte das Spiel per Hattrick ausgleichen. Für die Vorentscheidung sorgte Colorados Gabriel Landeskog (51.). Nathan MacKinnon (60.) und Carl Söderberg (60.) erzielten die Treffer zum späteren Endstand.

Mit 34 Punkten aus 25 Spielen belegen die Avalanche aktuell den zweiten Platz in der Central Division. Pittsburgh ist mit 25 Punkten auf Rang sechs in der Metropolitan Division.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion