Bundesliga

Die Top 9

Verloren und trotzdem Erster: Breel Embolo und Borussia Mönchengladbach.
1 von 9
Verloren und trotzdem Erster: Breel Embolo und Borussia Mönchengladbach.
Wout Weghorst
2 von 9
Noch immer ungeschlagener Zweiter: Wout Weghorst und der VfL Wolfsburg.
FC Augsburg - Bayern MÃŒnchen
3 von 9
Nachdenklicher Meister auf Platz drei: Joshua Kimmich und der FC Bayern München.
Bundesliga - Borussia Dortmund v Borussia Moenchengladbach
4 von 9
Der Gewinner des Wochenendes rückt auf Rang vier: Marco Reus und Borussia Dortmund.
RB Leipzig - VfL Wolfsburg
5 von 9
Als Tabellenfünfter weiter auf dem Sprung: Timo Werner und RB Leipzig.
1. FC Union Berlin - SC Freiburg
6 von 9
Abgestürzte Himmelsstürmer auf Position sechs: Christian Günter und der SC Freiburg.
1899 Hoffenheim - FC Schalke 04
7 von 9
Frust auf Platz sieben statt Tabellenführer: Alessandro Schöpf und der FC Schalke 04.
Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen
8 von 9
Lassen sich als Achter nicht abschütteln: Goncalo Paciencia und Eintracht Frankfurt.

Die Spieler der Top-Clubs in der Fotostrecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare