+
David Ferrer (l) gab auf, Landsmann Rafael Nadal kam weiter.

Tennis-Weltranglisten-Erster

Titelverteidiger Nadal nach Aufgabesieg bei US Open weiter

Titelverteidiger Rafael Nadal ist durch einen vorzeitigen Sieg in die zweite Runde der US Open eingezogen. Der Tennis-Weltranglisten-Erste führte in New York 6:3, 3:4 gegen David Ferrer, als sein spanischer Landsmann wegen einer Wadenverletzung aufgeben musste.

Titelverteidiger Rafael Nadal ist durch einen vorzeitigen Sieg in die zweite Runde der US Open eingezogen. Der Tennis-Weltranglisten-Erste führte in New York 6:3, 3:4 gegen David Ferrer, als sein spanischer Landsmann wegen einer Wadenverletzung aufgeben musste.

Nadal trifft nun auf den Kanadier Vasek Pospisil. Der ehemalige US-Open-Champion Juan Martin del Potro aus Argentinien kam mit 6:0, 6:3, 6:4 gegen den Amerikaner Donald Young weiter. Bei den Damen erreichte Vorjahressiegerin Sloane Stephens aus den USA mit 6:1, 7:5 gegen Jewgenia Rodina aus Russland die zweite Runde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion