+
Julia Görges erreichte in New Haven das Viertelfinale.

WTA-Turnier

Tennisspielerin Görges im Viertelfinale von New Haven

Die deutsche Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in New Haven das Viertelfinale erreicht. Die 29-Jährige gewann ihre Achtelfinal-Partie gegen Dajana Jastremska aus der Ukraine mit 6:4, 3:6, 6:4.

Die deutsche Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in New Haven das Viertelfinale erreicht. Die 29-Jährige gewann ihre Achtelfinal-Partie gegen Dajana Jastremska aus der Ukraine mit 6:4, 3:6, 6:4.

Die Weltranglisten-Neunte machte den Erfolg gegen die Nummer 104 im Ranking nach 2:22 Stunden perfekt. Im Viertelfinale des mit 800.000 Dollar dotierten Turniers, das als Generalprobe für die am Montag beginnenden US Open dient, trifft Görges entweder auf die Russin Jekaterina Makarowa oder die Slowakin Magdalena Rybarikova.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion