+
Matthias Bachinger hat das erste Mal in seiner Karriere ein ATP-Finale erreicht.

Persönlicher Erfolg

Tennisprofi Bachinger erstmals in einem ATP-Finale

Tennisprofi Matthias Bachinger hat erstmals in seiner Karriere ein ATP-Finale erreicht.

Tennisprofi Matthias Bachinger hat erstmals in seiner Karriere ein ATP-Finale erreicht.

Überraschend setzte sich der 31-Jährige aus München in der Vorschlussrunde des Hartplatz-Turniers in Metz gegen Kei Nishikori durch.

Bachinger bezwang den an Nummer eins gesetzten Japaner mit 2:6, 6:4, 7:5. Der Deutsche war als Qualifikant ins Hauptfeld des mit 501 345 Euro dotierten Turniers gekommen. Er trifft im Endspiel am Sonntag auf den Franzosen Gilles Simon, der Radu Albot aus Moldau mit 6:3, 6:1 besiegte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion