+
Predrag Krunic ist nicht mehr Trainer der Telekom Baskets Bonn.

Basketball-Bundesliga

Telekom Baskets Bonn trennen sich von Trainer Krunic

Die Telekom Baskets Bonn haben ihren Trainer Predrag Krunic beurlaubt. Damit reagierte der Basketball-Bundesligist auf die zuletzt ausbleibenden Erfolge.

Die Telekom Baskets Bonn haben ihren Trainer Predrag Krunic beurlaubt. Damit reagierte der Basketball-Bundesligist auf die zuletzt ausbleibenden Erfolge.

Am Vortag hatte Bonn gegen Fribourg Olympic aus der Schweiz beim 63:70 in der Champions League schon die siebte Partie im elften Gruppenspiel verloren. Nach dieser „mental und sportlich erneut desolaten Vorstellung“ habe der Verein keinen anderen Weg mehr gesehen, als den 51-jährigen Krunic zu beurlauben, sagte Baskets-Präsident Wolfgang Wiedlich. In der Bundesliga belegt Bonn Tabellenplatz zehn.

Der bisherige Co-Trainer Chris O'Shea übernimmt interimsweise die Headcoach-Position und leitet das Training von sofort an. Zudem haben sich die Baskets von ihrem Profi Ra'Shad James getrennt. Der Vertrag mit dem 28 Jahre alten US-Amerikaner wurde aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion