Struff spielt sich in Runde zwei

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim Masters-Series-Turnier in Paris die zweite Runde erreicht und trifft dort auf den Weltranglisten-Dritten und US-Open-Sieger Stan Wawrinka. Der deutsche Davis-Cup-Spieler aus Warstein gewann gegen den Ukrainer Ilja Martschenko 6:1, 6:1.

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim Masters-Series-Turnier in Paris die zweite Runde erreicht und trifft dort auf den Weltranglisten-Dritten und US-Open-Sieger Stan Wawrinka. Der deutsche Davis-Cup-Spieler aus Warstein gewann gegen den Ukrainer Ilja Martschenko 6:1, 6:1.

Der Schweizer Wawrinka hatte in der ersten Runde ein Freilos. Struff hatte sich über die Qualifikation in das Hauptfeld der Hartplatz-Veranstaltung in Paris-Bercy gespielt. Neben Struff sind von den deutschen Tennis-Herren noch Mischa Zverev und Philipp Kohlschreiber am Start. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion