1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Löw streicht Helmes, Jones und Marin aus EM-Kader

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Foto: dpa

Palma de Mallorca (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat auf Mallorca den Gladbacher Marko Marin, den Schalker Jermaine Jones und den Kölner Patrick Helmes

Palma de Mallorca (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat auf Mallorca den Gladbacher Marko Marin, den Schalker Jermaine Jones und den Kölner Patrick Helmes aus dem endgültigen Kader für die Fußball-Europameisterschaft gestrichen.

"Die Entscheidung ist unserem Trainerteam sehr schwer gefallen", sagte Löw in einer offiziellen Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Der DFB musste wie die 15 weiteren teilnehmenden EM-Nationen das endgültige 23-köpfige Aufgebot bis um 12.00 Uhr der Europäischen Fußball-Union (UEFA) melden.

Löw sprach von einer "Millimeter-Entscheidung". Jeder der drei Spieler "hätte es verdient gehabt, dem Europameisterschafts-Kader anzugehören". Es sei "keine Entscheidung gegen ihre Qualität", sie hätten in dem Trainingslager auf Mallorca einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Helmes, Jones und Marin hätten "gute Perspektiven", nach der EM wieder im Kreis der Nationalmannschaft dabei zu sein und eine gute Rolle zu spielen.

Die gesamte Mannschaft war erst eine halbe Stunde vor dem Meldetermin bei der UEFA in einer Teamsitzung über die personelle Entscheidung informiert worden. Die drei Spieler sollen im Laufe des Tages den Heimflug nach Deutschland antreten.

Auch interessant

Kommentare