+
Landwirt Peter Hermann Hinrichs erntet auf einem Feld in Schmedeswurth bei Marne (Kreis Dithmarschen) frischen Grünkohl.

Spinat und Grünkohl sind gut für die Augen

Spinat und Grünkohl senken das Risiko für altersbedingte Augenerkrankungen wie Makula-Degeneration und Grauen Star. Denn in dem grünen Gemüse ist viel Lutein enthalten.

Berlin (ap). Spinat und Grünkohl senken das Risiko für altersbedingte Augenerkrankungen wie Makula-Degeneration und Grauen Star. Denn in dem grünen Gemüse ist viel Lutein enthalten, wie die Bundesvereinigung der Deutschen Apothekerverbände berichtet. Dieser Naturstoff ähnele den Vorstufen des Vitamins A, den Carotinoiden, die gut für die Augen seien.

Ebenfalls viel Lutein enthalten nach Angaben der Apotheker Mais, grüne Salate, rote Paprika und Aprikosen. Nach derzeitigem Wissenstand seien auch hohe Dosierungen von Lutein bis 40 Milligramm am Tag gut verträglich. Lediglich Raucher sollten vorsichtig sein, da die verwandten Carotinoide bei ihnen in hohen Dosierungen negative Effekte zeigten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion