+
Erik Lesser und Vanessa Hinz haben kurzfristig ihre Teilnahme bei der World Team Challenge in Gelsenkirchen abgesagt. Foto (2017): Tobias Nykã_nen/Bildbyran via ZUMA Wire

World Team Challenge

Spektakel auf Schalke: Lesser und Hinz müssen passen

Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser (Frankenhain) und Vanessa Hinz (Schliersee) haben kurzfristig ihre Teilnahme bei der World Team Challenge in Gelsenkirchen abgesagt.

Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser (Frankenhain) und Vanessa Hinz (Schliersee) haben kurzfristig ihre Teilnahme bei der World Team Challenge in Gelsenkirchen abgesagt.

Lesser klagt weiter über Rückenbeschwerden, die zuletzt auch seinen Start beim Weltcup in Nove Mesto verhinderten. Hinz fällt krankheitsbedingt aus. Als Ersatz rücken Benedikt Doll (Breitnau) und Franziska Preuß (Haag) ins Starterfeld.

Doll wird bei der Veranstaltung in der Arena auf Schalke nun mit Denise Herrmann starten. Preuß geht zusammen mit Simon Schempp in die Loipe. In dem hochklassigen Starterfeld kämpfen insgesamt zehn Teams um den Sieg. Im Vorjahr hatte die Russin Jekaterina Jurlowa-Percht mit ihrem Teamkollegen Alexej Wolkow gewonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion