+
Der Skisprung-Weltcup im tschechischen Liberec 2019 ist abgesagt worden. Foto (Archiv): Valdrin Xhemaj/EPA

Ohne Angabe von Gründen

Skisprung-Weltcup in Liberec 2019 abgesagt

Der Skisprung-Weltcup im tschechischen Liberec im kommenden Jahr ist abgesagt worden.

Der Skisprung-Weltcup im tschechischen Liberec im kommenden Jahr ist abgesagt worden.

Wo der erste Weltcup nach der Vierschanzentournee am 12. und 13. Januar 2019 stattdessen stattfindet, will der Ski-Weltverband FIS am 10. Juli bekanntgeben.

Der FIS Grand Prix am 28. September dieses Jahres wurde ebenfalls abgesagt. Zu den genauen Gründen machte die FIS keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion