+
Marcel Siem belegte in Turin den 35. Rang. Foto: Tannen Maury

Siem auf Platz 35 in Turin - Otto gewinnt

Der Ratinger Golfprofi Marcel Siem hat die 72. Italian Open auf dem 35. Platz beendet. Der 34-Jährige spielte eine 70er-Runde und kam insgesamt auf 281 Schläge im Circolo Golf Torino.

Der Ratinger Golfprofi Marcel Siem hat die 72. Italian Open auf dem 35. Platz beendet. Der 34-Jährige spielte eine 70er-Runde und kam insgesamt auf 281 Schläge im Circolo Golf Torino.

Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer beendete das mit 1,5 Millionen Euro dotierte Turnier auf Rang 54. Der 24-Jährige benötigte zum Abschluss auf dem Par-72-Kurs bei Turin 68 Schläge und kam auf ein Gesamtergebnis von 283. Seinen dritten Sieg auf der Europa-Tour fuhr der Südafrikaner Hennie Otto (268) ein.

Mit dem dritten Platz und einer exzellenten 65 zum Abschluss empfahl sich der Schotte Stephen Gallacher für eine der drei Wildcards für den Ryder Cup. Kapitän Paul McGinley wird seine Entscheidung für den Kontinentalvergleich gegen die USA Ende September in Schottland am Dienstag bekanntgeben. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion