+
Blaine Gabbert (7), Quarterback der Tennessee Titans, wird von Ryan Kerrigan, Outside Linebacker der Washington Redskins verfolgt.

NFL

Siege für Tennessee und Baltimore

Die Tennessee Titans aus der amerikanischen Football-Liga NFL haben trotz einer Verletzung von Quarterback Marcus Mariota einen wichtigen Sieg im Rennen um die verbleibenden Playoff-Plätze gefeiert.

Die Tennessee Titans aus der amerikanischen Football-Liga NFL haben trotz einer Verletzung von Quarterback Marcus Mariota einen wichtigen Sieg im Rennen um die verbleibenden Playoff-Plätze gefeiert.

Die Titans gewannen gegen die Washington Redskins 25:16 (9:10). Mariota musste das Spielfeld nach einem Sack gegen Ende der ersten Halbzeit verlassen. Vor seiner Verletzung hatte der 25-jährige Spielmacher zehn von 13 Wurfversuchen für 110 Yards an den Mann bringen können. Ersatzmann Blaine Gabbert warf einen Touchdown und kam auf insgesamt 101 Yards. Mit neun Siegen und sechs Niederlagen belegen die Titans aktuell den zweiten Platz in der AFC South.

Die Baltimore Ravens konnten durch einen 22:10 (6:3)-Auswärtserfolg bei den Los Angeles Chargers ihre Playoff-Chancen ebenfalls wahren. Baltimore-Quarterback Lamar Jackson kam auf einen Touchdown und 204 erworfene Yards. Die Ravens belegen mit neun Siegen und sechs Niederlagen aktuell den letzten Playoff-Platz in der AFC. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion