+
Hat beim ATP-Turnier in Auckland Runde zwei erreicht: Jan-Lennard Struff.

ATP-Turnier

Siege für Struff und Kohlschreiber in Auckland

Die deutschen Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland die zweite Runde erreicht.

Die deutschen Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland die zweite Runde erreicht.

Der 35 Jahre alte Kohlschreiber setzte sich 6:4, 7:6 (7:2) gegen den US-Amerikaner Bradley Klahn durch und trifft nun auf den Sieger des Duells Gael Monfils gegen Ugo Humbert. Kohlschreibers Davis-Cup-Teamkollege Struff zog ebenfalls in die zweite Runde ein, nachdem sein serbischer Gegner Laslo Djere beim Stand von 7:6 (7:5), 2:0 für Struff aufgab.

Der 28 Jahre alte Struff trifft nun in Runde zwei auf Rubin Statham oder Hyeon Chung. Ausgeschieden ist dagegen Maximilian Marterer. Der 23-jährige Nürnberger unterlag dem US-Amerikaner Tennys Sandgren 3:6, 4:6. Der Münchner Peter Gojowczyk trifft bei dem Hartplatzturnier in Runde eins auf den Argentinier Guido Pella. Das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open ist mit 528 000 Dollar dotiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion