+
Christian Diener gewann in Nizza über 100 und 200 Meter Rücken. Foto: Ali Haider

Schwimmer Diener siegt in Nizza über 100 Meter Rücken

Bei der Golden-Tour-Serie in Nizza ist der Rückenschwimmer Christian Diener zu seinem zweiten Sieg gekommen. Der EM-Zweite aus Potsdam gewann in 55,03 Sekunden über 100 Meter.

Bei der Golden-Tour-Serie in Nizza ist der Rückenschwimmer Christian Diener zu seinem zweiten Sieg gekommen. Der EM-Zweite aus Potsdam gewann in 55,03 Sekunden über 100 Meter.

24 Stunden zuvor hatte er seine Spezialstrecke über 200 Meter in 1:58,82 Minuten für sich entschieden. Am zweiten Tag der vier Stationen umfassenden Serie war es der einzige Podestplatz für das Team des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) in einem Einzelrennen. Über 4x100 Meter Freistil schlugen Annika Bruhn (Saarbrücken), Alina Weber (Dortmund), Silke Lippok (Hamburg) und Daniela Schreiber (Halle/Saale) in 3:48,29 Minuten als Erste an.  (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion