+
Marco Koch gewann über 50 Meter und 200 Meter Brust. Foto: Bernd Thissen

Schwimm-Europameister Koch in Luxemburg mit zwei Siegen

Schwimm-Europameister Marco Koch ist mit zwei Siegen in das Wettkampfjahr 2015 gestartet. Beim Euromeet in Luxemburg war der Darmstädter über 50 Meter (28,24) und 200 Meter Brust (2:11,45) erfolgreich.

Schwimm-Europameister Marco Koch ist mit zwei Siegen in das Wettkampfjahr 2015 gestartet. Beim Euromeet in Luxemburg war der Darmstädter über 50 Meter (28,24) und 200 Meter Brust (2:11,45) erfolgreich.

Auch der EM-Zweite Paul Biedermann aus Halle/Saale konnte sich im Großherzogtum in Szene setzen und siegte in guten 1:48,56 Minuten über 200 Meter Freistil. Er verwies dabei den Europameister Velimir Stjepanovic aus Serbien deutlich auf den zweiten Platz (1:49,98).

Weitere deutsche Siege gab es bei der hochkarätig besetzten Veranstaltung durch Kurzbahn-Europameister Philip Heintz aus Heidelberg in 2:00,44 Minuten über 200 Meter Lagen und die Berlinerin Sonnele Öztürk in 1:02,17 Minuten über 100 Meter Rücken. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion