NBA

Schröder feiert

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA den vierten Sieg hintereinander gefeiert.

Die Thunder besiegten am Sonntag (Ortszeit) vor heimischer Kulisse die Los Angeles Clippers 118:112 (57:63). Der 26-jährige Braunschweiger erzielte starke 28 Punkte. Sein Mitspieler Shai Gilgeous-Alexander war mit 32 Zählern der Topscorer der Partie. OKC belegt den siebten Platz in der Western Conference.

Die Dallas Mavericks und Maxi Kleber zogen derweil gegen Titelverteidiger Toronto Raptors knapp mit 107:110 (51:42) den Kürzeren. Der 27 Jahre alte Kleber verbuchte sieben Punkte.

Daniel Theis und die Boston Celtics konnten sich gegen die Charlotte Hornets mit 119:93 (59:56) behaupten. Der 27-Jährige blieb ohne Zähler.

Die Los Angeles Lakers verloren ohne Superstar LeBron James gegen die Denver Nuggets 104:128 (53:55). Trotz der dritten Pleite in Folge liegen die Lakers weiter an der Spitze im Westen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion