+
Skispringer Peter Prevc verpasst den Saisonauftakt im polnischen Wisla.

Weltcup

Saisonstart der Skispringer wohl ohne Prevc

Der Saisonauftakt der Skispringer im polnischen Wisla findet wohl ohne den Slowenen Peter Prevc statt.

Der Saisonauftakt der Skispringer im polnischen Wisla findet wohl ohne den Slowenen Peter Prevc statt.

Der Vierschanzentournee-Sieger der Saison 2015/16 trainiert nach Verletzungsproblemen zwar wieder, muss seine Sprünge nach eigener Aussage jedoch noch verbessern, bevor er wieder in den Weltcup einsteigt. „Im Moment bin ich mir ziemlich sicher, dass ich die Saisoneröffnung in Wisla auslassen werde“, sagte Prevc dem Weltverband FIS.

Die Wettkämpfe finden am 17. und 18. November statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion