+
Sabine Lisicki spielt derzeit beim Turnier in Taipeh.

WTA-Turnier

Sabine Lisicki in Taipeh im Halbfinale

Sabine Lisicki sammelt zum Abschluss eines für sie völlig verkorksten Tennis-Jahres noch einmal Selbstvertrauen. Beim unterklassigen Challenger-Turnier in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh steht die frühere Wimbledon-Finalistin im Halbfinale.

Sabine Lisicki sammelt zum Abschluss eines für sie völlig verkorksten Tennis-Jahres noch einmal Selbstvertrauen. Beim unterklassigen Challenger-Turnier in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh steht die frühere Wimbledon-Finalistin im Halbfinale.

Die 29 Jahre alte Berlinerin setzte sich in ihrem Viertelfinale gegen die Taiwanesin En-Shuo Liang mit 6:4, 6:0 durch. Damit gewann Lisicki erstmals seit Anfang des Jahres wieder drei Spiele in Serie. Damals hatte die nach vielen Verletzungen bis auf Platz 262 der Weltrangliste abgerutschte Fed-Cup-Spielerin ebenfalls bei einem Turnier in Taipeh das Halbfinale erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion