1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Radprofi Cavendish gewinnt zweite Etappe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mark Cavendish gewinnt die zweite Etappe.
Mark Cavendish gewinnt die zweite Etappe. © dapd

Der britische Sprinterkönig Mark Cavendish hat gleich seine erste Chance genutzt und bei der Tour de France dem Rostocker Andre Greipel hauchdünn den Etappensieg weggeschnappt.

Sprintkönig Mark Cavendish hat die zweite Etappe der Tour de France gewonnen. Der britische Weltmeister setzte sich am Montag nach 207,5 Kilometern durch Belgien von Visé nach Tournai im Schlusssprint hauchdünn vor dem gebürtigen Rostocker André Greipel durch.

Dritter wurde der Australier Matthew Goss. Die Führung in der Gesamtwertung verteidigte Fabian Cancellara aus der Schweiz, der das Gelbe Trikot beim Prolog erobert hatte. Tony Martin fuhr nach seinem Kahnbeinbruch erwartungsgemäß passiv und kam nicht im vorderen Feld ins Ziel. (dpa)

Auch interessant

Kommentare