Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Winterspiele in Peking
+
Zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking werden keine Zuschauer aus dem Ausland zugelassen.

Olympische Winterspiele

Olympia 2022 in Peking: Gibt es noch Tickets?

  • Nico Scheck
    VonNico Scheck
    schließen

Im Februar ist es endlich soweit: Die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking starten. Doch gibt es für das Sport-Highlight noch Tickets? Und wenn ja, für wen?

Peking - Es wird das 24. Mal sein, wenn am 4. Februar 2022 das Olympische Feuer entzündet wird. Olympia 2022 steht vor der Tür, das Entzünden des Olympischen Feuers bildet den Startschuss für die Eröffnungszeremonie im National Stadium in Peking. Dann werden sich die Athletinnen und Athleten in insgesamt 109 Wettkämpfen in sieben Sportarten und 15 Disziplinen messen.

Etwas mehr als zwei Wochen lang wird Peking Kopf stehen, der Zeitplan für Olympia 2022 ist straff. Die Abschlussfeier am 20. Februar beendet die Spiele in China.

Olympia 2022 in Peking: Zeitverschiebung zwischen China und Deutschland

Für alle deutschen Olympia-Begeisterten heißt es aufgrund der Zeitverschiebung, dass frühes Aufstehen oder langes Aufbleiben angesagt ist. Denn: Peking liegt in der Zeitzone China Standard Time (CST) und ist der mitteleuropäischen Uhr somit +7 Stunden voraus. So ist es in Peking bereits 19 Uhr, wenn in Deutschland 12 Uhr mittags ist.

Bei Olympia 2022 beginnt der typische Wettkampftag um 9 Uhr Ortszeit. Heißt: Die TV-Übertragung in Mitteleuropa startet bereits nachts um 2 Uhr und endet gegen Vormittag/Mittag.

Olympia 2022: Die Austragungsorte der Winterspiele

Die Olympischen Winterspiele 2022 finden an drei unterschiedlichen Standorten statt. So werden sowohl die Eröffnungs- als auch die Abschlusszeremonie in Peking veranstaltet. Auch das Eishockey-Turnier, die Curling-Wettkämpfe, alle Eislauf-Disziplinen sowie das Freestyle-Skiing und Snowboarden findet in der chinesischen Hauptstadt statt.

Die Bob-Wettkämpfe und Ski Alpin-Rennen werden im Bezirk Yanqing ausgetragen. Sämtliche Biathlon-Disziplinen, Skispringen sowie Teile des Freestyle-Skiing und Snowboardens werden in Zhangjiakou, etwa 180 Kilometer von Peking entfernt, ausgetragen.

Alle Sportarten bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking

Bei Olympia 2022 in Peking messen sich die Athletinnen und Athleten in insgesamt sieben Sportarten. Diese sind:

  • Biathlon
  • Bobsport
  • Curling
  • Eishockey

    Eislauf
  • Rennrodeln
  • Skisport

Die Sportarten und Disziplinen bei Olympia 2022

Hier finden Sie alle Disziplinen von Olympia 2022 in der Übersicht.

Olympia 2022: Gibt es noch Tickets für die Winterspiele?

Für alle Olympia-Fans, denen das Zuschauen vor dem TV nicht ausreicht und die lieber vor Ort Winterspiel-Luft schnuppern wollen, gibt es eine schlechte Nachricht. Weil die Corona-Pandemie nach wie vor weltweit wütet, werden Tickets ausschließlich an „Zuschauer mit Wohnsitz auf dem chinesischen Festland“, wie es auf der offiziellen Olympia-Website heißt.

Somit bleibt deutschen Olympia-Fans nur der kurze Gang vor den Fernseher. Für Zuschauer vom chinesischen Festland werden „die spezifischen Anforderungen an die COVID-19-Gegenmaßnahmen und die Einzelheiten der Ticketverkaufsregelungen derzeit erörtert und ausgearbeitet“, heißt es auf der Website weiter. Zu gegebener Zeit würden diese „der Öffentlichkeit bekannt gegeben“. (nc)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare