1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Olympia 2022: Alle Sportarten, Disziplinen und Wettkämpfe in Peking

Erstellt:

Von: Andreas Apetz

Kommentare

Kim Meylemans
Die Belgierin Kim Meylemans hat eine Corona-Odyssee hinter sich. © Tobias Hase/dpa

Am 4. Februar ist Olympia 2022 in Peking gestartet. Die Winterspiele umfasst viele Sportarten, Disziplinen und Wettkämpfe. Ein Überblick.

Peking – Am 4. Februar 2022 fällt der Startschuss für Olympia 2022. Mehr als zwei Wochen brennt dann das Olympische Feuer in Peking und Athletinnen und Athleten aus aller Welt kämpfen in insgesamt 109 Wettkämpfen um eine Goldmedaille. Sieben Sportarten mit 15 Disziplinen hat das Olympische Komitee (IOC) für 2022 zugelassen.

Olympia 2022: Keine neue Sportart, dafür fünf neue Wettkämpfe

Bei Olympia 2022 wird es keine neuen Sportarten geben. Stattdessen ist der Zeitplan der Olympischen Winterspiele in Peking um sieben neue Wettkämpfe erweitert worden. Änderungen gab es vor allem bei den Mixed-Events, also den Wettkämpfen für Männer und Frauen. Damit soll das Wettkampfprogramm der Olympischen Winterspiele 2022 noch ausgewogener werden. Auch beim Biathlon gab es eine Änderung. Alle neuen Wettbewerbe hier auf einen Blick:

Mit 109 Wettbewerben hat Olympia 2022 in Peking das größte Wettkampfprogramm, das es jemals bei den Olympischen Winterspielen gab. Bleibt abzuwarten, wer am Ende den Medaillenspiegel bei Olympia 2022 anführen wird. Bei den Winterspielen 2026 in Italien wird der Sportartenpool um eine Disziplin erweitert. Dort werden erstmals Wettkämpfe im Skibergsteigen ausgetragen.

Olympia 2022: Biathlon, Skispringen und Co. – Das sind die Sportarten in Peking

In Peking, wo es aufgrund der Corona-Pandemie für Ausländer keine Tickets zu Olympia 2022 geben wird, wird es die altbekannten sieben Sportarten geben, die 15 Disziplinen umfassen. An allen Sportarten sind auch deutsche Athlet:innen bei Olympia 2022 vertreten.

Die Disziplinen bei den Winterspielen

Alle Favoriten bei Olympia 2022 finden Sie hier.

Olympia 2022 in Peking: Biathlon, Skispringen und Ski Nordisch – Alle Wettkämpfe auf einen Blick

Biathlon gehört zu den deutschen Steckenpferden des Wintersports. Mit 61 gewonnen Medaillen – davon 20 goldene – gehört Deutschland zu den erfolgreichsten Nationen im Biathlonsport. Keine Disziplin ist so beliebt bei den deutschen Zuschauern, wie die Kombinationssportart aus Skilanglauf und Schießen. Bei den Olympischen Winterspielen 2022 werden Medaillen in elf Disziplinen vergeben. Neben der Mixed Staffel über viermal sechs Kilometer gibt es folgende Wettkämpfe:

MännerFrauen
Sprint 10 kmSpring 7,5 km
Verfolgung 12,5 kmVerfolgung 10 km
Massenstart 15 kmMassenstart 12,5 km
Einzel 20 kmEinzel 15 km
Staffel 4x7,5 kmStaffel 4x6km

Auf Groß- und Normalschanze messen sich die Athletinnen und Athleten im Skispringen. Auch hier schnitt Deutschland immer gut ab: 20 Mal Edelmetall, darunter sieben Goldmedaillen reichen für Platz drei im ewigen Medaillenspiegel. Die stärksten Nationen sind Norwegen (34 Medaillen/11 goldene) und Finnland (22/10). Folgende Wettkämpfe sind bei Olympia 2022 vertreten:

MännerFrauen
Normalschanze EinzelNormalschanze Einzel
Großschanze Einzel
Team

Außerdem wird es einen Mixed-Team-Wettbewerb im Skispringen geben.

Skilanglauf ist die Sportart der norwegischen und russischen Olympioniken. Beide Nationen holten jeweils mehr als 100 Medaillen und knackten die 40-Goldmedaillen-Marke. Deutschland konnte 20 Erfolge einfahren und belegte dabei viermal den ersten Platz bei den Olympischen Winterspielen. In Peking gibt es zwölf Wettkämpfe:

MännerFrauen
15 km Klassisch10 km Klassisch
15 km + 15 km Skiathlon7,5 km + 7,5 km Skiathlon
Sprint FreistilSprint Freistil
Teamsprint KlassischTeamsprint Klassisch
4x10 km Staffel4x5 km Staffel
50 km Massenstart Freistil30 km Massenstart Freistil

Die Nordische Kombination verbindet die Sportarten Skispringen und Skilanglauf. Die Mehrkampfsportart gilt als „Königsdisziplin“ des Nordischen Skisports. Im ewigen Medaillenspiegel belegt Deutschland knapp den zweiten Platz (elfmal Gold) hinter Norwegen (13). Bei Olympia 2022 umfasst das Wettkampfprogramm drei Wettbewerbe in der Nordischen Kombination:

Olympia 2022: Rodeln und Bobsport – Das sind die Disziplinen und Wettkämpfe

Der Bobsport umfasst die beiden Disziplinen Bob und Skeleton. Während das Bobfahren schon seit den ersten Olympischen Spielen 1924 dabei ist, wurde Skeleton erst 2002 in das Olympia-Programm aufgenommen. Im Bobsport ist Deutschland Spitzenreiter – mit Abstand: 19 Goldmedaillen stehen auf dem Zettel und bilden eine große Lücke zu den Schweizer Zweitplatzierten mit neun Goldmedaillen. Zu Bob gehören folgende Wettkämpfe:

MännerFrauen
ZweierbobMonobob
ViererbobZweierbob

Im Skeleton treten Männer und Frauen in jeweils einem Einzelwettkampf an.

Das Rennrodeln ist die erfolgreichste Wintersportart der Deutschen. 34 Gold-, 24 Silber- und 23 Bronzemedaillen zeigen die Dominanz des deutschen Rodelsports. Den zweiten Platz im ewigen Medaillenspiegel belegt Italien mit gerade einmal sieben Goldmedaillen (insgesamt 17 Medaillen). Auch bei Olympia 2022 geht Deutschland als Favorit auf die Rodelbahn. Vier Wettkämpfe werden in Peking ausgetragen:

Olympia 2022: Das Eislaufen – Alle Disziplinen und Wettkämpfe

Schon vor den ersten Winterspielen 1924 war das Eiskunstlaufen bereits olympisch. 1908 und 1920 gab es die ersten olympischen Eiskunstlaufwettbewerbe in London und Antwerpen. Seitdem ist die Disziplin fester Bestandteil der Olympischen Winterspiele. Russland gilt hier als Favorit mit 25 gewonnen Goldmedaillen. Deutschland konnte bisher siebenmal ganz oben auf das Siegertreppchen steigen. Auch bei Olympia 2022 ist das Eiskunstlaufen wieder dabei und zwar mit diesen Wettkämpfen:

Beim Eisschnelllauf führt die Niederlande mit 121 olympischen Medaillen die Weltspitze an. Deutschland belegt Platz fünf mit 71 Erfolgen. In Peking werden auf der Eisbahn die folgenden 14 Wettbewerbe ausgetragen:

MännerFrauen
500 Meter500 Meter
1.000 Meter1.000 Meter
1.500 Meter1.500 Meter
5.000 Meter3.000 Meter
10.000 Meter5.000 Meter

Im Shorttrack konnten die deutschen Sportlerinnen und Sportler noch nicht brillieren. Hier dominierten die asiatischen Nationen: Südkorea und China führen die olympische Rangliste an. In Peking werden diese Wettkämpfe ausgetragen:

MännerFrauen
500 Meter500 Meter
1.000 Meter1.000 Meter
1.500 Meter1.500 Meter
5.000-Meter-Staffel3.000-Meter-Staffel

Außerdem gibt es einen Mixed-Staffel-Wettkampf.

Olympia 2022: Curling und Eishockey – Die Wettkämpfe auf einen Blick

Beim Curling in Peking gibt es zehn teilnehmende Mannschaften. Das deutsche Team konnte sich nicht qualifizieren. In der Vorrunde spielen alle zehn Teams einmal gegeneinander. Die vier besten qualifizieren sich für das Halbfinale und spielen um eine Medaille. Insgesamt werden drei Turniere gespielt:

Die deutsche Herren-Eishockey-Mannschaft schaffte es bei den Winterspielen in Pyeongchang, einen regelrechten Hype um die Sportart auszulösen. Völlig überraschend schaffte es das Team in das Finale des olympischen Turniers, wo man sich den russischen Athleten geschlagen geben musste. Auch dieses Jahr versuchen die Frauen- und Männereishockeynationalmannschaft wieder anzugreifen. Beim Männerturnier spielen zwölf Mannschaften um die Goldmedaille, bei den Frauen sind es zehn.

Olympia 2022: Ski Alpin, Freestyle und Snowboard – Das sind die Wettkämpfe

Zum Skisport gehört das Ski Alpin. Dort holte Deutschland bereits 17 Goldmedaillen und belegt somit den vierten Platz auf der olympischen Bestenliste. Die meisten Medaillen gingen bislang nach Österreich (121 Medaillen, davon 37 Goldene). Bei Olympia 2022 in Peking werden insgesamt elf Wettkämpfe ausgetragen. Neben einem Mannschaftswettbewerb treten Männer und Frauen jeweils in folgenden Wettkämpfen an:

Das Freestyle-Skiing ist seit den Olympischen Spielen 1988 dabei und besitzt ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld. Hier konnte Deutschland bisher nur eine einzige Medaille ergattern. Bei den Olympischen Spielen 1998 in Japan erreichte Tatjana Mittermayer den zweiten Platz im Moguls-Wettkampf und sicherte Deutschland eine Silbermedaille. 2022 in Peking gibt es einen Mixed-Team-Wettbewerb. Daneben treten Frauen und Männer in diesen Wettkämpfen an:

Das Snowboarden gehört ebenfalls zu den neueren olympischen Disziplinen. Erstmals wurde die Sportart 1998 in Japan mit ins Programm der Olympischen Winterspiele mitaufgenommen. Seitdem gewannen die Deutschen fünf Medaillen, eine goldene, drei silberne und eine bronzene. Spitzenreiter sind die USA mit 10 Goldmedaillen und 14 weiteren Siegertreppchen-Platzierungen. Bei Olympia 2022 in Peking wird es elf Wettbewerbe geben. Damen und Herren fahren in diesen Kategorien um eine Medaille:

Daneben wird es noch ein Mixed-Team-Snowboardcross Wettkampf geben. (Andreas Apetz)

Auch interessant

Kommentare