Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ARD und ZDF können über die Olympischen Spiele bis 2024 mit Livebildern berichten. Foto: Sebastian Kahnert
+
ARD und ZDF können über die Olympia 2022 mit Livebildern berichten. (Archivfoto)

Übertragung in Peking

Olympia 2022: Winterspiele live im TV und Live-Steam sehen – Sendeplan mit Terminen

  • Andreas Apetz
    VonAndreas Apetz
    schließen

In Peking finden im Februar die Olympischen Winterspiele statt. Olympia 2022 wird live im TV und Live-Stream gezeigt. Der Sendeplan des Wintersport-Events im Überblick.

Peking – Die Olympischen Winterspiele gehen in die 24. Runde, am 5. Februar beginnt Olympia 2022 in Peking. Wintersport-Fans kommen drei Wochen lang voll auf ihre Kosten. Da sich das Einreisen und live mitverfolgen der Wettkämpfe aufgrund der Corona-Pandemie als schwierig erweisen könnte, werden sich wohl die meisten Sportfreunde vor den Fernseher begeben.

Auch bei Olympia 2022 werden die Wettkämpfe in sämtlichen Disziplinen übertragen und live ausgestrahlt. Der Zeitplan der Olympischen Winterspiele in Peking umfasst 109 Wettbewerbe, die auf verschiedenen Plattformen mitverfolgt werden können. Wir zeigen Ihnen, wo und wann welche Sportart live zu sehen ist.

Olympia 2022 live im TV: Diese Sender übertragen die Winterspiele in Peking

Biathlon, Skispringen, Rodeln und Co.: Auch 2022 werden alle Wettbewerbe der Olympischen Spiele in Peking kostenlos in der ARD und im ZDF angeboten. Für viele ist die kostenfreie Übertragung eine Selbstverständlichkeit. Dabei sah es im Rechte-Poker um die Olympia-Lizenzen zunächst alles andere als gut aus für die öffentlich-rechtlichen Sender.

Der US-Konzern Discovery hatte im vergangenen Herbst die Verhandlungen mit ARD und ZDF zwischenzeitlich für gescheitert erklärt. Angeblich habe es große Unterschiede bei den wirtschaftlichen Vorstellungen gegeben. Nun kam es zu einer Einigung und die Berichterstattung für Olympia 2022 und die Sommerspiele 2024 sind für den deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunk gesichert.

Alle Ergebnisse bei den Winterspielen

Olympia 2022: Der Medaillenspiegel

Neben ARD und ZDF berichtet auch Eurosport live aus Peking. Der Sport-Sender überträgt alle Wettkämpfe in seinem Eurosport Player. Der Live-Stream ist kostenpflichtig. Alle Übertragungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk werden im Live-Stream und über die Mediathek verfügbar sein.

  • Neben ARD und ZDF berichtet auch Eurosport live aus Peking.
  • Der Sport-Sender überträgt alle Wettkämpfe in seinem Eurosport Player.
  • Der Live-Stream ist kostenpflichtig.
  • Alle Übertragungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk werden im Live-Stream und über die Mediathek verfügbar sein.

Olympia 2022 in Peking: Free-TV und Live-Stream – Zeitplan und Termin

Olympia 2022 wird in China ausgetragen. Gegenüber Deutschland ist das eine Zeitverschiebung von +7 Stunden. Wettbewerbe, die um 12.00 Uhr mittags in Peking beginnen, starten in Deutschland also bereits um fünf Uhr morgens. Ein Wettkampftag in China geht üblicherweise gegen neun Uhr los, dementsprechend beginnt die deutsche Berichterstattung meist wenige Stunden nach Mitternacht.

Wer alle Wettkämpfe mitverfolgen möchte, muss also entweder mit weniger Schlaf auskommen, oder auf die Wiederholung in der ARD-Mediathek zurückgreifen. Die Übertragung der aller Wettkampftage ist wie folgt zwischen ARD und ZDF aufgeteilt:

DatumSenderUhrzeit
Freitag, 04.02.2022ZDF12.10 bis 16.00 Uhr
Samstag, 05.02.2022ARD3.00 bis 17.50 Uhr
Sonntag, 06.02.2022ZDF2.00 bis 17.00 Uhr
Montag, 07.02.2022ZDF2.05 bis 17.00 Uhr
Dienstag, 08.02.2022ARD2.25 bis 17.30 Uhr
Mittwoch, 09.02.2022ZDF3.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 10.02.2022ZDF2.00 bis 17.00 Uhr
Freitag. 11.02.2022ARD2.10 bis 18.00 Uhr
Samstag, 12.02.2022ZDF3.30 bis 17.00 Uhr
Sonntag, 13.02.2022ARD1.25 bis 18.00 Uhr
Montag, 14.02.2022ARD1.45 bis 17.00 Uhr
Dienstag, 15.02.2022ZDF2.25 bis 17.00 Uhr
Mittwoch,16.02.2022ARD2.25 bis 18.00 Uhr
Donnerstag, 17.02.2022ARD2.10 bis 17.00 Uhr
Freitag, 18.02.2022ZDF2.25 bis 17.00 Uhr
Samstag, 19.02.2022ZDF2.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag, 20.02.2022ARD1.25 bis 15.30 Uhr

Bei Olympia 2022 kann es vorkommen, dass mehrere Wettkämpfe gleichzeitig übertragen werden. TV-Sender und Live-Streams werden dann entscheiden, welche Sportarten besonders beliebt sind und daran ihren Sendeplan ausrichten. Bei den Deutschen gehören wohl Biathlon, Skispringen und Rodeln zu den populärsten Wintersportarten. (aa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare