1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Olympia 2022: Herzschlag-Finale im Skeleton – Deutsches Duo holt Gold & Silber

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Skeleton bei Olympia 2022.
Skeleton bei Olympia 2022. © Vladimir Astapkovich/Imago

Im Skeleton-Wettbewerb der Männer bei Olympia 2022 gewinnt Team Deutschland Gold und Silber und erreicht damit Historisches.

Unglaublich, das deutsche Skeleton-Team hat es tatsächlich geschafft und das erste Mal Gold bei den Olympischen Spielen geholt. Herzlichen Glückwunsch Christopher Grotheer! Durch Platz zwei von Axel Jungk ist es sogar ein Doppelsieg für Deutschland. Eine Wahnsinns-Leistung im Eiskanal von Peking. GOLD und SILBER für die Skeleton-Piloten.

+++ 15.40 Uhr: OLYMPIASIEG für Christopher Grotheer!!!!

+++ 15.40 Uhr: Christopher Grotheer geht in die Bahn und will den Olympiasieg.

+++ 15.38 Uhr: Er kann den Vorsprung halten, es ist aber weiterhin knapp. JAAAA, eine Zehntel vorne! Es wird in jedem Fall GOLD für Deutschland geben, denn jetzt steht nur noch Christopher Grotheer oben.

+++ 15.37 Uhr: Die Anspannung steigt, denn Axel Jungk steht am Start. Los, jetzt, schnapp dir die Medaille!

+++ 15.35 Uhr: Alexander Tretiakow muss alles geben, um Platz drei zu verteidigen. Ganz knapp verliert er den dritten Platz. China hat eine Medaille im Skeleton sicher.

+++ 15.32 Uhr: Yan Wengang au China ist der viertletzte Athlet. Er greift Edelmetall an, schafft die Führung und muss jetzt auf Fehler der Konkurrenten hoffen.

+++ 15.30 Uhr: Martins Dukurs kämpft um die Medaille, doch auch er schafft die Zeit von Yin Zheng nicht. Der Lette ist enttäuscht im Ziel

+++ 15.27 Uhr: So langsam geht es um die Medaillen. Jewgeni Rukosuev ist an der Reihe, der sich auf Position zwei einordnet.

+++ 15.25 Uhr: Yin Zheng aus China ist der nächste Skeleton-Pilot, der die Zeit von Gassner knacken will. Das schafft er auch - der Deutsche fällt auf Position zwei zurück.

+++ 15.23 Uhr: Schafft Tomass Dukurs die Zeit des Deutschen? Nein, Alexander Gassner bleibt vorne.

Olympia 2022: Alexander Gassner mit starkem Lauf

+++ 15.21 Uhr: Nach Jung Seung-gi aus Südkorea kommt mit Alexander Gassner der erste Deutsche. Kann er sich noch nach vorne arbeiten? Er schafft zunächst mal Platz eins. Jetzt muss er abwarten, was seine Zeit am Ende wert ist.

+++ 15.17 Uhr: Amedeo Bagnis aus Italien rettet einen minimalen Vorsprung ins Ziel. Es steht nur noch zehn Starter oben.

+++ 15.14 Uhr: Yun Sung-bin aus Südkorea fährt eine gute Linie und nimmt Samuel Maier die Spitzenposition weg.

+++ 15.12 Uhr: Der nächste Österreicher steht mit Samuel Maier am Start. Er zeigt eine solide Fahrt und bei ihm leuchtet im Ziel Platz eins auf.

+++ 15.10 Uhr: Mit Matt Weston ist nun der letzte Brite dran, der die vorübergehende Führung nicht übernehmen kann und zurückfällt.

Olympia 2022: Deutsche Skeleton-Piloten machen sich bereit

+++ 15.06 Uhr: Mattia Gaspari ist der nächste Starter. Die deutschen Skeleton-Piloten haben bis zu ihren letzten Läufen noch ein paar Minuten Zeit.

+++ 15.04 Uhr: Der Brite Marcus Wyatt liegt in seinem Lauf vorne und kann das bis ins Ziel retten.

+++ 15:02 Uhr: Wladyslaw Heraskewytsch aus der Ukraine ist der nächste Pilot und er hat Rückstand auf Schlintner. Am Ende bleibt der Österreicher vorne.

+++ 15.00 Uhr: Alexander Schlintner aus Österreich stürzt sich in den Eiskanal und liegt vorne.

+++ 14.58 Uhr: Nathan Crumpton übernimmt die Führung und wird am Ende mindestens 19. im Skeleton-Wettbewerb.

+++ 14:52 Uhr: In wenigen Minuten startet der vierte und entscheidende Lauf im Skeleton der Herren. Ein deutsches Duo liegt auf Platz eins und zwei und steht kurz vor dem Doppelsieg. Gibt es Gold und Silber für Deutschland im Eiskanal? Bald wissen wir mehr.

+++ 13.42 Uhr: Das wars fürs Erste aus dem Eiskanal in Peking. Wir melden uns gleich wieder mit dem vierten und entscheidenden Durchgang.

+++ 13.38 Uhr: Alexander Gassner, der dritte Deutsche, benötigt einen optimalen Lauf, um noch eine kleine Chance auf Bronze zu haben. Den hat er aber nicht und so wird er leer ausgehen bei Olympia 2022.

+++ 13.37 Uhr: Tomass Dukurs ist auf der Strecke, der Lette fährt solide, für eine Medaille wird es aber nicht reichen - der Abstand nach vorne ist vor dem vierten Lauf zu groß.

+++ 13.34 Uhr: Zheng Yin, der zweite Chinese im Feld, startet furios, schafft es aber nicht, die Geschwindigkeit mit in die Bahn zu nehmen. Am Ende ist es Platz sieben.

+++ 13.33 Uhr: Der Lette Martins Dukurs mit einer ordentlichen Zeit. Eine Medaille ist noch möglich bei einem perfekten letzten Lauf.

+++ 13.31 Uhr: Jetzt ist Alexander Tretiakov am Start. Kann er aufholen im Kampf um die Medaillen? Ja, er schafft eine gute Zeit und steht vorübergehend auf dem Bronze-Rang.

+++ 13.28 Uhr: Rokusuev auch mit einer geringeren Geschwindigkeit und trotz guter Linie bleibt er sogar hinter dem Chinesen Yan zurück.

+++ 13.26 Uhr: Der Chinese Yan ist jetzt im Eiskanal. Er macht aber direkt einen größeren Fehler und verliert deutlich gegenüber dem deutschen Duo.

Olympia 2022: Deutsches Duo dominiert Skeleton-Rennen

+++ 13.24 Uhr: Direkt der nächste Deutsche in der Spur. Axel Jungk zeigt keinerlei Nerven, absolviert ebenfalls einen starken Lauf und festigt Platz zwei.

+++ 13.22 Uhr: Christopher Grotheer zeigt einen Fabellauf und benötigt wieder nur gut eine Minute für die Fahrt im dritten Lauf. Er hat damit Gold vor Augen.

+++ 13:13 Uhr: In weniger als zehn Minuten geht es los mit dem dritten Lauf im Eiskanal. Kann Skeletonpilot Christopher Grotheer seine Führung behaupten und einen weiteren Schritt zum Olympiasieg machen?

+++ Herzlich Willkommen zum Live-Ticker des Skeleton-Rennens der Männer bei Olympia 2022. Zwei deutsche Starter liegen nach den ersten beiden Durchgängen an der Spitze und haben beste Chancen auf Medaillen. Bei uns verpassen Sie nichts.

Erstmeldung: Peking – Bei Olympia 2022* in Peking* lieferte Team Deutschland* im Rodeln ab und gewann mehrere Medaillen. Die nächsten im Eiskanal sind die Mannschaft im Skeleton, die ebenfalls auf Edelmetall schielen und es den erfolgreichen Rodlern nachmachen wollen. Zunächst haben die Männer ihren Wettkampf und Gold fest im Blick. Die beiden finalen Läufe starten am Freitag (11.02.2022) um 13.20 Uhr.

Olympia 2022: Skeletonpilot Christopher Grotheer in Führung

Skeletonpilot Christopher Grotheer zur Halbzeit klar auf Goldkurs und könnte endlich den Olympia-Fluch der deutschen Männer besiegen, denn Medaillen* gewannen bislang ausschließlich die anderen Nationen. Seit der Wiederaufnahme der Sportart 2002 ins olympische Programm* ging das deutsche Männer-Team immer leer aus. Das soll sich aber bei Olympia 2022 in Peking ändern.

Der zweifache Weltmeister Grotheer übernahm gleich im ersten Durchgang die Führung. Mit einer Fabelzeit von 1:00,00 Minuten, die gleichzeitig Bahnrekord Bahnrekord bedeutete, sendet er ein deutliches Signal an die Konkurrenz. 0,70 Sekunden Vorsprung hat er nach den ersten beiden Läufen auf den Zweiplatzierten, der aus der eigener Mannschaft kommt, denn Axel Jungk liegt derzeit auf Silber-Kurs.

Olympia 2022: Christopher Grotheer vor Olympiasieg im Skeleton

„Ich fühle mich gut, hab das Training gestern weggelassen, weil ich vom Kopf her frisch sein wollte. Ich habe im ersten Lauf ein richtiges Pfund runtergelegt, um die Konkurrenz zu schocken“, sagte Grotheer. Ihm winkt der erste deutsche Sieg bei Olympia im Skeleton, nachdem Jacqueline Lölling 2018 Silber sowie Kerstin Szymkowiak und Anja Selbach (ehemals Huber) 2010 Silber und Bronze gewannen. Für die Herren gab es, wie bereits erwähnt, noch keine Olympia-Medaille.

Das Erfolgsgeheimnis von Christopher Grotheer ist sein alter Schlitten, den er wieder nahm und den neuen dafür zu Hause ließ. „Der läuft, von der Trainingswoche zu jetzt habe ich einen richtig großen Sprung gemacht. Vom Speed passt es richtig gut. Ich muss nicht mal fehlerfrei fahren, um eine Chance zu haben. Dieser Puffer tut richtig gut“, so Grotheer, der dicht vor dem größten Erfolg seiner Karriere steht. (smr) *fr.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare