1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Olympia 2022: Biathlon-Legende macht kuriose Entdeckung

Erstellt:

Von: Melanie Gottschalk

Kommentare

Die Corona-Regeln bei Olympia 2022 in China sind streng.
Die Corona-Regeln bei Olympia 2022 in China sind streng. © Mathias Bergeld/imago

Biathlon-Legende Martin Fourcade ist schon bei Olympia 2022 und schaut sich die Pisten an. Dabei hat er eine kuriose Szene gefilmt.

Peking - Dreimal nahm der Franzose Martin Fourcade an Olympischen Winterspielen teil, holte insgesamt fünf Goldmedaillen. Zum Ender der Saison 2019/2020 erklärte die Biathlon-Legende dann seinen Rückritt, kehrte dem Sport aber nicht komplett den Rücken. Deshalb ist der 33-Jährige auch bei Olympia 2022 in Peking anwesend, ist bereits in der Olympia-Blase angekommen. Von dort aus nimmt er seine Fans in den Sozialen Medien mit auf seine Erkundungstour – inklusive kuriosen Erlebnissen.

Die Regeln in China sind aufgrund der Corona-Pandemie streng, jeden Tag müssen alle Menschen in der Olympia-Blase – von Sportler:innen über Teammitglieder bis hin zu Journalist:innen – PCR-Tests absolvieren, positiv Getestete werden mit Krankenwagen abgeholt und direkt in Quarantäne-Hotels gebracht. Die chinesische Bevölkerung kommt nicht mit den Teilnehmenden an Olympia 2022 in Kontakt, alles ist bis ins kleinste Detail geregelt.

Olympia 2022: Martin Fourcade filmt, wie ein Bus von Außen desinfiziert wird

Martin Fourcade, der als Kandidat für die Athletenkommission des IOC (Internationales Olympisches Komitee) gilt, filmte mit seinem Handy die unterschiedlichsten Eindrücke von Olympia 2022 in Peking. Er war in einem Souvenirshop und schnallte sich seine Langlaufskier an, um die Loipe zu testen. Als aktiver Biathlet war Fourcade ein vorzüglicher Läufer, der den einen oder anderen Schießfehler mit seiner Kondition ausgleichen konnte.

Doch bevor er die Loipe austesten konnte, filmte Fourcade eine kuriose Szene vor einem Bus. Laut der Biathlon-Legende wurde dieser nämlich von Außen desinfiziert. In dem kleinen Film, den er auf seinen Instagram hochlud, ist ein Mann in einem Schutzanzug zu sehen, der den Bus besprüht. Fourcade schrieb dazu: „Wir leben in einer komischen Zeit.“

Immer mehr positive Corona-Tests bei Olympia 2022

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kommt es schon im Vorfeld zu immer mehr positiven Corona-Tests. Olympia 2022 in Peking wird offiziell am Freitag (04.02.2022) feierlich eröffnet, Peking will sich von den Schlagzeilen rund um die Winterspiele nicht beirren lassen. Deutsche Biathlon-Stars hatten die Austragung der Spiele in China indes schon vor Wochen harsch kritisiert. (msb)

Auch interessant

Kommentare