Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alexander Zverev will bei Olympia 2021 den großen Wurf schaffen.
+
Alexander Zverev will bei Olympia 2021 den großen Wurf schaffen.

Tennis-Turnier

Olympia 2021: Bärenstarker Alexander Zverev greift nach Medaille - Showdown gegen Djokovic

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

Alexander Zverev schlägt bei Olympia 2021 im Viertelfinale Jeremy Chardy und greift nach einer Medaille.

Alexander Zverev (GER,4) - Jeremy Chardy (FRA) 6:4 6:1

Alexander Zverev zeigt eine von Anfang bis Ende souveräne Vorstellung und lässt Jeremy Chardy aus Frankreich keine Chance. Im Halbfinale kommt es nun zum Duell mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic.

+++ Den fünften Matchball nutzt Alexander Zverev und zieht ganz souverän ins Halbfinale ein. Gelingt ihm nun sogar der ganz große Wurf?

+++ Was soll hier noch anbrennen? Zverev macht das 5:1 und steht mit mehr als einem Bein im Halbfinale von Olympia 2021.

+++ Break für Zverev! Nach 40:0 kommt Chardy zwar auf 40:30 ran, doch letztendlich schafft der Deutsche den Punkt.

+++ 3:1 Zverev, der erneut keinerlei Probleme hat, seinen Aufschlag durchzubringen.

+++ Break für Zverev! Ohne zu glänzen nimmt er Chardy den Aufschlag ab und macht den nächsten Schritt in Richtung Halbfinale.

+++ Zu Null geht das nächste Aufschlagspiel von Alexander Zverev an den Deutschen. Wie soll Chardy hier heute ein Break schaffen? Derzeit ist das nicht vorstellbar.

+++ Chardy zeigt sein ganzes Ballgefühl und gewinnt das erste Spiel des zweiten Satzes.

Olympia 2021: Zverev holt souverän den ersten Satz

+++ Wow, der erste Aufschlag ist wirklich unglaublich gut heute. Zverev lässt Chardy nicht den Hauch einer Chance und holt sich den ersten Satz.

+++ Jetzt mal ein dominantes Aufschlagspiel von Chardy, doch Zverev kann den Satz nun zumachen.

+++ Mit einem Ass erhöht Zverev auf 5:3 und steht dicht vor dem Gewinn des ersten Satzes. Bislang läuft das ganz klar in die Richtung es Deutschen.

+++ Chardy hat erneut große Probleme, sein Aufschlagspiel durchzubringen. Am Ende kann er aber das nächste Break gerade noch so verhindern.

+++ Ganz souverän holt sich Zverev das nächste Spiel. Gegen seinen ersten Aufschlag findet der Franzose bislang noch überhaupt kein Mittel

+++ Mit großer Mühe verkürzt Chardy, der aber hart kämpfen muss, dass Zverev nicht direkt das nächste Break gelingt.

+++ Zverev erhöht auf 3:1, trotz eines Doppelfehlers. Der Deutsche diktiert das Spiel und zwingt Chardy zu Fehlern.

+++ Da ist bereits das erste Break! Chardy macht zwei Doppelfehler und Zverev geht mit 2:1 in Führung.

+++ Alexander Zverev macht es genauso wie sein Kontrahent und gibt keinen Punkt ab. Sein erster Aufschlag scheint heute wieder sehr gut zu kommen.

+++ Erstes Spiel für Chardy, der sein Aufschlagspiel ohne Punktverlust durchbringt.

+++ Gleich geht es los. Zverev und Chardy haben den Platz betreten und spielen sich ein.

Erstmeldung, Donnerstag, 29.07.2021, 12:10 Uhr: Tokio - Bei Olympia 2021 geht es weiter Schlag auf Schlag. Im Tennisturnier ist lediglich Alexander Zverev noch im Einzel dabei. Der derzeit beste deutsche Tennisspieler setzte sich im Achtelfinale klar in zwei Sätzen gegen Nikoloz Basilashvili aus Georgien durch. Der an Nummer vier gesetzte DTB-Spieler bekommt es nun im Viertelfinale mit Jeremy Chardy zu tun. Der Franzose bezwang im Achtelfinale den Briten Liam Broady in drei Sätzen und geht als Außenseiter ins Match mit Alexander Zverev. 

Olympia 2021: Zverev will ins Halbfinale

Bislang gab es fünf Aufeinandertreffen zwischen Alexander Zverev und Jeremy Chardy. Vier Partien konnte der Deutsche gewinnen, ein Match ging an den Franzosen. Die einzige Niederlage von Zverev stammt aus dem Jahr 2015. Der damals 18-Jährige scheiterte bei den Proton Malaysian Open in Kuala Lumpur am Franzosen. Das Match fand in der Halle statt, unter freiem Himmel ist der Deutsche gegen Chardy also noch ungeschlagen.

Alexander Zverev fehlen noch zwei Siege zum Finale bei Olympia 2021. Nach einem möglichen Erfolg gegen Jeremy Chardy im Achtelfinale, würde den Deutschen eine Runde später wohl die schwerstmögliche Aufgabe warten, denn wahrscheinlich kommt es zum Duell mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic - sofern dieser sein Viertelfinal-Match gegen Kei Nishikori gewinnt. Der Japaner spielt aber ein starkes Turnier und darf vom serbischen Überflieger nicht unterschätzt werden.

Olympia 2021: Letzte Chance für Zverev auf Medaille

Das Einzel ist die letzte Chance für Alexander Zverev, eine Medaille bei Olympia 2021 zu holen. Der 24-Jährige trat an der Seite von Lennard Struff im Doppel an, dort war aber gegen ein US-amerikanisches Duo Endstation im Viertelfinale. Bislang präsentiere sich Zverev in einer starken Form beim olympischen Turnier, vor allem seinen ersten Aufschlag platziert er extrem gut. Mit den gezeigten Leistungen ist ihm eine Medaille zuzutrauen, unter Umständen wird es sogar Gold - dafür bedarf es aber drei weiteren glanzvollen Auftritten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare