Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bundestrainer Jochen Behle (l) klatscht Axel Teichmann nach dessen 2. Platz über die 50 km ab.
+
Bundestrainer Jochen Behle (l) klatscht Axel Teichmann nach dessen 2. Platz über die 50 km ab.

Northug holt Gold vor Teichmann über 50 km

Whistler. Axel Teichmann hat sich im 50-Kilometer-Skilanglauf überraschend die Silbermedaille erkämpft. Der 30-Jährige musste sich in der vorletzten

Whistler. Axel Teichmann hat sich im 50-Kilometer-Skilanglauf überraschend die Silbermedaille erkämpft. Der 30-Jährige musste sich in der vorletzten Entscheidung der Olympischen Winterspiele nur dem überragenden Norweger Petter Northug geschlagen geben. Bronze gewann der Schwede Johan Olsson. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare