+
Leon Draisaitl (l) von den Edmonton Oilers in Aktion.

Eishockey-Profiliga

NHL: Rieder mit zwei Assists bei Edmontons Sieg

Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder ist mit zwei Assists zu einem Garanten des jüngsten Heimerfolgs der Edmonton Oilers avanciert. Das Team aus der nordamerikanischen Profi-Liga NHL besiegte Titelverteidiger Washington Capitals klar 4:1 (1:0, 1:1, 2:0).

Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder ist mit zwei Assists zu einem Garanten des jüngsten Heimerfolgs der Edmonton Oilers avanciert. Das Team aus der nordamerikanischen Profi-Liga NHL besiegte Titelverteidiger Washington Capitals klar 4:1 (1:0, 1:1, 2:0).

Rieder gab sowohl die Vorlage zum 1:0 durch Evan Bouchard (17. Minute) als auch zum zwischenzeitlichen 3:1 durch Alex Chiasson (50.). Für den 25-jährigen Landshuter waren es die Assists Nummer zwei und drei in der laufenden Spielzeit. Teamkollege Leon Draisaitl blieb ohne Punkte im Spiel. Die Oilers haben nun nach acht Spielen vier Siege auf ihrem Konto.

Dominik Kahun und die Chicago Blackhawks gewannen ebenfalls mit 4:1 (1:1, 1:0, 2:0) gegen die New York Rangers. Der 23-jährige Kahun konnte beim Original-Six-Matchup einen weiteren Assist verbuchen. Mit seiner sechsten Torvorlage der Saison bereitete er das 4:1 durch Alex DeBrincat (59.) vor. Für die Blackhawks war es der sechste Sieg im zehnten Spiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion