+
Philipp Grubauer steht in der NHL bei Colorado Avalanche im Tor.

Eishockey-Profiliga

NHL: Grubauer beendet Negativ-Serie mit Colorado

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche die Negativ-Serie in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL gestoppt.

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche die Negativ-Serie in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL gestoppt.

Nach sechs Niederlagen in Folge gab es gegen die New York Rangers einen 6:1 (1:0, 2:0, 3:1)-Sieg. Dabei stand Grubauer die gesamte Zeit im Tor und hielt beim Stand von 5:1 in der 53. Minute einen Penalty von Jimmy Vesey. Matchwinner waren Nathan MacKinnon und Mikko Rantanen mit jeweils drei Scorer-Punkten.

Tyson Barrie avancierte mit seiner 278. Vorlage zum Verteidiger mit den meisten Assists in der Geschichte der Colorado Avalanche und deren Vorgänger-Team Quebec Nordiques. Er nahm den Rekord John-Michael Liles ab. Colorado muss als Siebenter der Western Conference weiter hart um den Einzug in die Playoffs kämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion