1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

NFL-Spiel 2023 in Frankfurt: Kansas City Chiefs oder New England Patriots zu Gast

Erstellt:

Von: Marcel Schwenk

Kommentare

Patrick Mahomes
Könnte 2023 in Frankfurt auflaufen: Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes © John Locher/AP/dpa

Nach dem Munich Game 2022 gibt es 2023 sogar zwei NFL-Spiele in Deutschland. Das machte die Liga offiziell. Eines davon ist definitiv in Frankfurt.

Frankfurt - Das Munich Game im November 2022 erwies sich für die NFL als ein voller Erfolg. Spieler und Verantwortliche der Tampa Bay Buccaneers und Seattle Seahawks schwärmten im Anschluss von der Stimmung in der Münchner Allianz Arena.

Tom Brady, Quarterback der damals siegreichen „Bucs“, bezeichnete die Fans gar als „unglaublich“. Diese Äußerung verwundert nur wenig. Schließlich war der Andrang auf ein Ticket für das erste NFL-Spiel auf deutschem Boden unfassbar. Mehrere hunderttausend Menschen registrierten sich für eine Karte, der Großteil ging leer aus. Im Jahr 2023 gibt es aber sogar zwei Chancen, endlich live bei einem NFL-Spiel dabei zu sein - und das sogar in Frankfurt.

NFL-Spiel 2023 in Frankfurt: Kansas City Chiefs oder New England Patriots gastieren am Main

Denn wie die Liga am Donnerstag (19. Januar) offiziell verkündete, werden zwei Partien der Regular Season in Deutschland gespielt. Definitiv mit dabei als nominelle Heimteams: die Kansas City Chiefs und die New England Patriots.

Ursprünglich sollte nur eine NFL-Partie der Saison 2023 in Deutschland ausgetragen werden. Allerdings wird das Aztekenstadion in Mexiko City für die Fußball-WM 2026 umgebaut und steht daher nicht für eines der „International Games“ zur Verfügung.

NFL 2023 in Deutschland: Mindestens eine Partie in Frankfurt

Im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens setzten sich München und Frankfurt im Jahr 2021 als Austragungsorte gegen weitere deutsche Städte durch und erhielten für die Jahre 2022 bis 2025 den Zuschlag. Da München im vergangenen Jahr als Gastgeber fungierte, ist Frankfurt dieses Jahr mit dem Deutsche Bank Park an der Reihe. Noch offen ist, welche Arena das zweite Spiel beheimaten wird.

Neben den Teams, die in Deutschland zu Gast sein werden, stehen auch drei Mannschaften fest, die in London ein NFL-Spiel bestreiten. Dazu zählen die Buffalo Bills, die Jacksonville Jaguars und die Tennessee Titans. (masc)

Auch interessant

Kommentare