+
Die Mannschaft von Toni Söderholm trifft im April zweimal auf Österreich.

In Regensburg und Deggendorf

Nationalteam bestreitet WM-Vorbereitung gegen Österreich

Vor der Weltmeisterschaft im Mai in der Slowakei tritt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zu zwei weiteren Testpartien in Bayern an.

Vor der Weltmeisterschaft im Mai in der Slowakei tritt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zu zwei weiteren Testpartien in Bayern an.

Am 25. April in Regensburg und am 27. April in Deggendorf ist in zwei Prestigeduellen jeweils Österreich der Gegner der Auswahl des neuen Bundestrainers Toni Söderholm. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund am Donnerstag mit.

Zu Beginn der WM-Vorbereitung stehen Testpartien in Kaufbeuren und Garmisch-Partenkirchen (11. und 13. April) gegen die Slowakei an. Die Generalprobe wird am 7. Mai in Mannheim gegen die USA ausgetragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion