+
Daniel Pietta (2.v.l) bleibt seinen Krefeldern sehr lange treu. Foto: Roland Weihrauch

Nationalspieler Pietta verlängert in Krefeld bis 2025

Nationalspieler Daniel Pietta hat ein ungewöhnlich langes Treuebekenntnis an die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) abgegeben. Der Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zehn Jahre bis 2025, teilten die Rheinländer mit.

Nationalspieler Daniel Pietta hat ein ungewöhnlich langes Treuebekenntnis an die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) abgegeben. Der Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zehn Jahre bis 2025, teilten die Rheinländer mit.

Der Topscorer werde damit seine Karriere voraussichtlich bei seinem Heimatverein beenden. Nach Angaben der Krefelder hat es in der DEL nie zuvor einen ähnlichen Kontrakt gegeben. "Die Pinguine sind das Team meines Herzens", begründete der 28-Jährige seine Entscheidung. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion