+
Hat seinen Start beim Turnier in Paris abgesagt: Rafael Nadal.

ATP-Turnier

Nadal sagt Start in Paris ab - Djokovic wieder Nummer eins

Der Spanier Rafael Nadal hat seine Teilnahme am Tennis-Turnier in Paris abgesagt. Damit wird sein serbischer Kontrahent Novak Djokovic nach zwei Jahren wieder die Nummer eins der Weltrangliste.

Der Spanier Rafael Nadal hat seine Teilnahme am Tennis-Turnier in Paris abgesagt. Damit wird sein serbischer Kontrahent Novak Djokovic nach zwei Jahren wieder die Nummer eins der Weltrangliste.

Nadal sagte wegen einer Bauchmuskelverletzung kurz vor dem Zweitrundenspiel gegen seinen Landsmann Fernando Verdasco ab. Djokovic, der schwach in die Saison gestartet war, dann aber Wimbledon und die US Open gewann, wird ab Montag von der ATP als Nummer eins geführt. Zuletzt hatte er diese Position im Oktober 2016.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion