+
Rafael Nadal muss seine Teilnahme am Davis-Cup-Halbfinale für Spanien absagen.

Knie mit Schmerzen

Nadal sagt nach US-Open-Aufgabe für Davis-Cup-Halbfinale ab

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal hat nach seiner Aufgabe im Halbfinale der US Open auch seine Teilnahme am Davis-Cup-Halbfinale am kommenden Wochenende abgesagt.

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal hat nach seiner Aufgabe im Halbfinale der US Open auch seine Teilnahme am Davis-Cup-Halbfinale am kommenden Wochenende abgesagt.

Für den am Knie verletzten Spanier nominierte Teamkapitän Sergi Bruguera Albert Ramos für die Partie gegen Titelverteidiger Frankreich in Lille nach.

Nadal hatte tags zuvor bei dem Grand-Slam-Turnier in New York im Halbfinale gegen den Argentinier Juan Martin del Potro wegen Schmerzen am rechten Knie aufgeben müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion