1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Meditation steigert Konzentrationsvermögen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© dpa

Forscher der Universität von Pennsylvania in Philadelphia gehen davon aus, dass regelmäßiges Meditieren die Arbeit des Gehirns verändert und bestimmte Fähigkeiten fördert, die die Aufmerksamkeit verbessern.

In einer amerikanischen Untersuchung zeigten Teilnehmer, die täglich 30 Minuten meditierten, binnen weniger Wochen eine deutliche Steigerung der Aufmerksamkeit und der Leistungsfähigkeit.

Dazu zählen etwa das Festlegen von Prioritäten, das Konzentrieren auf bestimmte Reize sowie eine erhöhte Wachsamkeit. Dies verbessere etwa die Leistung am Arbeitsplatz, erklärten die Wissenschaftler. Dieser Effekt trat auch bei denjenigen Personen auf, die keine Erfahrungen mit Meditation hatten und die Übungen neu erlernten.

Auch interessant

Kommentare