+
Laura Dahlmeier will auch dieses Jahr wieder viele Medaillen mit nach Hause bringen.

Biathlon-WM

Laura Dahlmeier führt deutsche Mixedstaffel an

Laura Dahlmeier tritt bei der Mixedstaffel am Donnerstag in Östersund gemeinsam mit Vanessa Hinz, Arnd Peiffer und Benedikt Doll an.

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier führt die deutsche Mixedstaffel zum Auftakt der Biathlon-WM im schwedischen Östersund an. Die 25-Jährige tritt bei dem Rennen am Donnerstag (16.15 Uhr/ARD und Eurosport) gemeinsam mit Vanessa Hinz, Arnd Peiffer und Benedikt Doll an. Dahlmeier startet genau wie beim WM-Sieg vor zwei Jahren in Hochfilzen an Position zwei.

Im Vergleich zur WM 2017 tritt der Titelverteidiger mit Sprint-Weltmeister Doll für Simon Schempp als Schlussläufer an. Schempp fehlt in Östersund aufgrund von Formschwäche. Bei den Winterspielen im vergangenen Jahr in Pyeongchang hatte es für das Quartett zum vierten Platz gereicht. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion