Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weiter rauchen oder aufhören? Ein fester Entschluss ist der entscheidende Schritt zur Abstinenz.
+
Weiter rauchen oder aufhören? Ein fester Entschluss ist der entscheidende Schritt zur Abstinenz.

Nichtraucher werden

Konkreten Termin festlegen

Ein fester Entschluss ist der entscheidende Schritt auf dem Weg zum Nichtrauchen. Wer ihn gefasst hat, legt am besten ein verbindliches Datum innerhalb der nächsten vier Wochen fest, ab dem er nicht mehr zur Zigarette greifen will.

Frankfurt/Main. Ein fester Entschluss ist der entscheidende Schritt auf dem Weg zum Nichtrauchen. Wer ihn gefasst hat, legt am besten ein verbindliches Datum innerhalb der nächsten vier Wochen fest, ab dem er nicht mehr zur Zigarette greifen will.

So vorbereitet sei das Aufhören am wirkungsvollsten, erklärt die Deutsche Herzstiftung in Frankfurt anlässlich des Weltnichtrauchertags am Sonntag (31. Mai). Nichtraucher zu werden lohne sich: Schon einen Tag nach dem Rauchstopp sinkt die Herzinfarktgefahr. Nach zwei Jahren liegt sie bei fast normalen Werten, erläutert die Stiftung unter Berufung auf die American Cancer Society. Nach einem Jahr sei das Risiko von Erkrankungen der Herzkranzgefäße halb so hoch.

Informationen: Der neue Sonderdruck zur Raucherentwöhnung "Ausstieg aus der Sucht" ist kostenfrei erhältlich bei der Deutschen Herzstiftung, Vogtstr. 50, 60322 Frankfurt/Main oder zu bestellen unter info@herzstiftung.de. (dpa/tmn)

Weltnichtrauchertag 2009: www.who-nichtrauchertag.de

Deutsche Herzstiftung: www.herzstiftung.de

Deutsche Krebshilfe: www.krebshilfe.de

Aktionsbündnis Nichtrauchen: www.abnr.de

Jugend-Kampagne gegen Rauchen: www.nichtrauchen-ist-cool.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare