+
Philipp Kohlschreiber unterliegt in Paris in Runde zwei Marin Cilic.

ATP-Turnier

Kohlschreiber in Paris ausgeschieden

Philipp Kohlschreiber ist beim Tennis-Turnier in Paris in der zweiten Runde ausgeschieden.

Philipp Kohlschreiber ist beim Tennis-Turnier in Paris in der zweiten Runde ausgeschieden.

Der Davis-Cup-Profi aus Augsburg verlor bei dem mit 5,4 Millionen Euro dotierten Masters-Event sein Match gegen Marin Cilic mit 3:6, 4:6. Nach 1:12 Stunden verwandelte der an Nummer fünf gesetzte Kroate seinen ersten Matchball.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion