1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Kieffer ohne Chance auf Top-Resultat bei Wales Open

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Maximilian Kieffer muss sich mit dem geteilten 56. Rang anfreunden. Foto: Marc Müller
Maximilian Kieffer muss sich mit dem geteilten 56. Rang anfreunden. Foto: Marc Müller © (dpa)

Für Golfprofi Maximilian Kieffer ist eine Top-Platzierung bei der Wales Open in weite Ferne gerückt. Nach der 74er-Runde belegte der 23-Jährige aus Düsseldorf im Celtic Manor Resort in Newport mit insgesamt 218 Schlägen nur den geteilten 56. Rang.

Für Golfprofi Maximilian Kieffer ist eine Top-Platzierung bei der Wales Open in weite Ferne gerückt. Nach der 74er-Runde belegte der 23-Jährige aus Düsseldorf im Celtic Manor Resort in Newport mit insgesamt 218 Schlägen nur den geteilten 56. Rang.

Kieffer hat vor der Schlussrunde des mit über zwei Millionen Euro dotierten Turniers bereits zwölf Schläge Rückstand auf den Spitzenreiter Peter Uihlein aus den USA (206). Moritz Lampert vom Golf Club St. Leon-Rot war bereits am Freitag deutlich am Cut gescheitert. (dpa)

Auch interessant

Kommentare