1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Jansen wechselt zu Rekordmeister THW Kiel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Torsten Jansen geht von Hamburg nach Kiel. Foto: Malte Christians
Torsten Jansen geht von Hamburg nach Kiel. Foto: Malte Christians © Malte Christians (dpa)

Ex-Nationalspieler Torsten Jansen wechselt wie erwartet innerhalb der Handball-Bundesliga vom HSV Hamburg zum THW Kiel. Der Linksaußen hat beim Rekordmeister einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben, teilten die Kieler mit.

Ex-Nationalspieler Torsten Jansen wechselt wie erwartet innerhalb der Handball-Bundesliga vom HSV Hamburg zum THW Kiel. Der Linksaußen hat beim Rekordmeister einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben, teilten die Kieler mit.

Der Linksaußen nimmt beim THW die Position von Dominik Klein ein, der nach einem Kreuzbandriss noch mehrere Monate ausfallen wird. Jansen hatte in der Vorwoche das Angebot ausgeschlagen, nach zwölf Jahren als HSV-Spieler ein Traineramt im Nachwuchsbereich der Hamburger zu übernehmen.

«Ich habe noch richtig Lust, weiter aktiv Handball zu spielen. Nach dem überraschenden Anruf aus Kiel habe ich mich letztlich für die Fortsetzung meiner Karriere auf dieser großen Bühne entschieden», erklärte der 38-Jährige. In 178 Länderspielen hat er 503 Tore für Deutschland erzielt. Höhepunkte seiner Karriere in der DHB-Auswahl waren der Weltmeister-Titel 2007 sowie der Gewinn der Olympia-Silbermedaille und der Europameisterschaft 2004. (dpa)

Auch interessant

Kommentare