1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Nach Olympia 2022: Wo und wann finden die nächsten Olympischen Spiele statt?

Erstellt:

Von: Joshua Schößler

Kommentare

Olympische Spiele in Paris
Die Olympischen Ringe leuchten am Fuße des Eiffelturms in Paris. © Michel Euler/AP/dpa

Vom 4. bis zum 20. Februar 2022 finden die Olympischen Winterspiele in Peking statt. Was kommt danach?

Peking – Olympia 2022 ist vorbei. Die Olympischen Spiele gehören zu den wichtigsten Sportereignissen der Welt. Organisiert werden die Spiele vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) mit Sitz im schweizerischen Lausanne.

1894 wurden die modernen Olympischen Spiele wiederbelebt

Die Tradition der Olympischen Spiele reicht bis in die griechische Antike zurück. Im Jahr 436 n. Chr. wurden diese jedoch durch Kaiser Theodosius I. verboten. 1894 wurden sie jedoch durch Pierre de Coubertin wieder eingeführt und werden seitdem wieder regelmäßig ausgetragen.

Die nächsten Olympischen Spiele finden vom 4. bis zum 20. Februar 2022 in Peking statt. Mit fast 3000 Athleten, die in 109 Wettbewerben antreten werden, wird es viele Skifahrer, Eisläufer und Schlittenfahrer geben, auf die man ein Auge werfen sollte. Insgesamt haben sich bisher Athleten aus 84 Nationen für die Olympischen Winterspiele in China qualifiziert. Diese stehen jedoch unter keinem guten Vorzeichen: Aufgrund der Unterdrückung der Uiguren durch den chinesischen Staat sowie der Repression der Aktivisten der Proteste in Hongkong hatten bis zum März 2021 über 180 Menschenrechtsorganisationen dazu aufgerufen, die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking zu boykottieren.

Die nächsten Olympischen Sommerspiele sollen vom 26. Juli bis zum 11. August 2024 in der französischen Hauptstadt Paris stattfinden. Ursprünglich hatten sich Budapest, Hamburg, Los Angeles und Rom für die Austragung beworben. Diese zogen ihre Bewerbung jedoch zurück, sodass Paris als einziger Austragungsort übrig blieb. Damit will Paris zum dritten Mal die Olympischen Spiele ausrichten. Zuletzt hatten sie 1900 und 1924 in der französischen Hauptstadt stattgefunden.

In diesen Sportarten wird bei Olympia 2024 gegeneinander angetreten

In Paris soll zum ersten Mal die gleiche Anzahl von männlichen und weiblichen Athleten antreten. Insgesamt ist die Anzahl der teilnehmenden Sportler auf 10.500 beschränkt. (Joshua Schößler)

Auch interessant

Kommentare