Radsport

Imola erhält Zuschlag für WM 2020

Die Straßenrad-Weltmeisterschaften 2020 finden in Imola statt.

Der Radsport-Weltverband UCI hat einen Ersatzausrichter für die Straßenrad-Weltmeisterschaften 2020 gefunden. Wie die UCI am Mittwoch verkündete, finden die Titelkämpfe vom 24. bis 27. September in Imola und der italienischen Region Emilia-Romagna statt. (sid)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare