+
Stefan Kermas holte auch im dritten Testspiel mit der Hockeynationalmannschaft der Herren einen Sieg gegen Spanien.

5:2-Sieg in Alicante

Hockey-Herren gewinnen letzten WM-Test gegen Spanien

Deutschlands Hockey-Herren haben auch das dritte und letzte Testspiel in der abschließenden WM-Vorbereitung gegen Spanien gewonnen.

Deutschlands Hockey-Herren haben auch das dritte und letzte Testspiel in der abschließenden WM-Vorbereitung gegen Spanien gewonnen.

Florian Fuchs (19.), Martin Häner (25.), Tim Herzbruch (47.), Mathias Müller (50.) und Niklas Wellen (60.) erzielten in Alicante die Tore zum 5:2 (2:1) des Teams von Bundestrainer Stefan Kermas. Die erste Begegnung hatte die DHB-Auswahl mit 7:0 für sich entschieden, die zweite mit 2:1.

Die Nationalmannschaft hat mit der Länderspielserie ihre Vorbereitungen auf die WM vom 28. November bis 16. Dezember im indischen Bhubaneswar abgeschlossen. Dort trifft das Kermas-Team in der Vorrunde auf Pakistan (1. Dezember), die Niederlande (5. Dezember) und Malaysia (9. Dezember).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion