+
Trainer Stefan Kermas hat mit den deutschen Hockey-Herren auch das zweite Länderspiel gegen Spanien gewonnen.

Vorbereitung auf Pro League

Hockey-Herren gewinnen auch zweiten Test gegen Spanien

Deutschlands Hockey-Herren haben auch das zweite Test-Länderspiel während ihres Spanien-Lehrganges gewonnen.

Deutschlands Hockey-Herren haben auch das zweite Test-Länderspiel während ihres Spanien-Lehrganges gewonnen.

Zwei Tage nach dem 4:2-Erfolg in Valencia über den Gastgeber setzte sich die Auswahl von Bundestrainer Stefan Kermas an gleicher Stelle mit 2:1 (0:1) erneut gegen die Iberer durch. Nach dem frühen Rückstand durch einen Siebenmeter drehte Stürmer Niklas Wellen (20./43. Minute) aus Krefeld die Partie zugunsten der Deutschen.

„Das war eine gute Team- und Willensleistung“, sagte Kermas nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrganges. Dieser diente dem Team des Deutschen Hockey Bundes zur Vorbereitung auf die neu geschaffene Pro League des Weltverbandes FIH mit den neun besten Teams der Welt. Deutschland trifft dabei zum Auftakt am 10. Februar in Hobart auf Australien, dann am 15. Februar in Christchurch auf Neuseeland und am 22. Februar in Buenos Aires auf Olympiasieger Argentinien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion