Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Übertragung

Handball-EM 2022: Wo Deutschland gegen Belarus heute live im TV oder Live-Stream übertragen wird

  • Tobias Utz
    VonTobias Utz
    schließen

Das DHB-Team geht ambitioniert in die Handball-EM 2022. Die erste Aufgabe lautet Belarus: Wo Sie das Spiel heute live im TV und Live-Stream verfolgen können. 

Bratislava – Am Freitag startet die deutsche Nationalmannschaft in die Handball-Europameisterschaft 2022. Zum Auftakt trifft das DHB-Team von Trainer Alfred Gislason auf Belarus.

Gruppe D
Deutschland
Belarus
Österreich
Polen

DHB-Sportvorstand Axel Kromer betonte am Dienstag (11.01.2022) auf einem Medientermin die Ambitionen der Mannschaft bei der EM: „Wir wollen die Vorrunde überstehen und alle drei Spiele möglichst gewinnen.“ „Dann würden wir mit weißer Weste in die Hauptrunde einziehen und können dort möglicherweise lange um die vorderen Plätze mitspielen“, so Kromer laut dem TV-Sender Sport1. Trainer Alfred Gislason zeigte bei der Auswahl des Kaders der DHB-Auswahl Mut, denn er nominierte ganze neun EM-Neulinge. „Es ist schwer, von einer eingespielten Mannschaft zu sprechen, wenn die meisten meiner Spieler weniger als fünf Länderspiele haben“, sagte der Coach vor dem Start gegen Belarus der Bild-Zeitung.

Handball-EM: Deutschland trifft zum Auftakt auf Belarus

Ein Spieler darf allerdings nicht für das DHB-Team antreten, weil er nicht gegen Corona geimpft ist: Juri Knorr. Bei der Handall EM in Ungarn und der Slowakei gilt die 2G-plus-Regelung, bei der eine Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene mit einem zusätzlichen Test möglich ist. Juri Knorr hatte zwar bereits eine Infektion mit Sars-CoV-2, diese liegt aber bereits mehr als ein Jahr zurück, weshalb er nicht den Status eines Genesenen hat. Da der Profi eine Corona-Impfung verweigert, ist es nicht möglich, ihn bei der Europameisterschaft einzusetzen. „Dieser Regel werde ich mich leider beugen müssen“, sagte der Spieler der Rhein-Neckar Löwen zur Zeitung Mannheimer Morgen.

Das DHB-Team trifft zum EM-Auftakt in Bratislava auf Belarus. Die Aufnahme zeigt Nationalspieler Kai Häfner (MT Melsungen) im Vorbereitungsspiel Anfang Januar gegen Frankreich.

Die Auftaktpartie der DHB-Mannschaft findet am heutigen Freitag (14.01.2022) um 18.00 Uhr im slowakischen Bratislava statt. Hier erfahren Sie, wo Sie die Handball-EM live im TV oder Live-Stream verfolgen können.

Handball-EM 2022: Deutschland gegen Belarus heute live im TV

  • Das Handball-EM-Spiel zwischen Deutschland und Belarus wird von der ARD live im TV übertragen.
  • Die Rechte der Handball-EM 2022 teilt sich die ARD mit dem ZDF.
  • Die beiden Sender übertragen alle Vorrundenspiele des DHB-Teams.

Handball-EM: Hier sehen Sie Deutschland gegen Belarus heute im Live-Stream

  • Deutschland gegen Belarus können Sie auch auf dem Smartphone oder dem Laptop verfolgen.
  • Das Spiel wird nicht nur live im TV, sondern auch im Live-Stream von der ARD übertragen.
  • Hier finden Sie den ARD-Live-Stream.

Nach der Partie gegen Belarus trifft das DHB-Team am Sonntag (16.01.2022) auf Österreich und am Dienstag (18.01.2022) auf Polen. Der gesamte Spielplan im Überblick. (tu)

Rubriklistenbild: © Tilo Wiedensohler via www.imago-images.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare